24 Januschka hat die Haare wieder schoen

17.03.07, 19:11:19 by Januschka
Investitionen in die Schönheit, vergeigte Außenaufnahmen, Zweifel an der Gleichbereichtigung und Erinnerungen an die toupierte Horrorhöhle...hört selbst

The Spoofinator- My Hair is beautiful

The Spoofinator

Podsafe Music Network

Stöckchen aufgehoben von macwoern

Stöckchen aufgehoben von Chris


Januschka hat die Haare schön!
JanuschkaGewinn "Männer sind anders, Frauen auch"
GewinnAdd me to Skype


mailjanuschka@yahoo.de

Download MP3 (17,1 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. macwoern sagt:
    Ein schöner Rücken - kann auch entzücken!!?!?! ;-)
  2. SuperSebbi sagt:
    Eindeutiges Balzverhalten...eindeutig! Mit Rückansuchtsfotos fängt's an!

    P.S.: "Zu viel drangespuckt." fand ich klasse ;)
  3. SuperSebbi sagt:
    1. ARGH... RückANSICHTsfotos.

    2. Hair Artist
  4. SuperSebbi sagt:
    So, Spatzl, dann schick mal das Buch rüber, weil: der größte Nachteil am Mann sein ist *TADAAAA*

    Wir können niemals so (wunderbar, fantastisch etc.) sein wie Du, Januschka. *schmatz*
  5. Januschka sagt:
    Sebbilein,

    das ist natürlich schon ein gravierender Nachteil;-)...aber ein bissel warte ich noch...Schatzl!
    Aber hey...es kann doch nicht sein, das Du dieses Standardwerk des "Frauenverstehers" noch nicht hast?
    *zwinker*
  6. miro sagt:
    Sebbi hat doch den Frauenversteher schon eingebaut ;-)

    Januschka, schicke Frisur :)
  7. Aaron sagt:
    Ich frage mich,

    1. wie die Haare heute morgen nach dem Aufstehen aussehen. Bild bitte! :)
    2. ob uns die Januschka nicht zum Narren halten will und hier nur ne Schaufensterpuppe mit Perücke fotografiert hat. So ein hübscher Rücken...
  8. Sebbi sagt:
    Wat? Ich?!? Frauenversteher?!?!? Sie sehen, meine Damen und Herren, ich brauche dringend dieses Buch! Januschla, könntets Du mir, im Falle des Gewinns, folgende Widmung rein schreiben: "Für den größten Nacktpodcaster aller Zeiten, den besten Skype-Abwürger ever, den vorbildlichsten Partner im Universum etc.". Du weißt schon... ;)
  9. Januschka sagt:
    Hey hey Aaron...Du kannst Dir sicher sein Du siehst da 100% Januschka!!
    Nach dem Aufstehen sieht das ganze natürlich immer noch gut, dafür aber wilder aus...grrrr... ;-)
  10. Chris sagt:
    Und wo ich Deinen letzten Kommentar so lese, ich sehe nach dem aufstehen auch wild auf dem Kopf aus aber dafür sieht es nicht gut aus! Nein, meine Haare würden den Weltraumantennen der NASA alle Ehre machen.
    Ich habe noch keine Frau erlebt welche nach dem aufstehen nicht gut ausgesehen hat (Nicht das dies allzu viele waren....brauche ich alleine deshalb schon das Buch?)

    Und wenn wir Männer in ein Schuh- oder Klamottengeschäft gehen ist die Auswahl bei den Frauen immer größer, wieso eigentlich wo wir doch das ganze Geld verdienen (*duck*).
    Frauen vergessen über den ganzen Feminismus das ihre Nachteile auch jede Menge Vorteile mit sich bringen.
    Sie werden schwanger und danach gehts ab in den Urlaub.......Schwangerschaftsurlaub.
    Sie gehen zum Friseur und können sich überlegen ob Sie langes oder kurzes Haar auf dem Kopf tragen wollen, wir Männer haben meist nur in den unteren Regionen die Wahl (....weil unser Arbeitgeber wohl durchdrehen würde bei der Entscheidung lang).
    Und wo wir beim Arbeitgeber sind, bei gleicher Qualifikation ist die weibliche Bewerberin vorzuziehen.
    Und damit nicht genug als Singlemann ist man schon fast verpflichtet Frauen anzusprechen, weil Sie nicht die Initiative übernehmen (Außnahmen *haben* bestätigen die Regel). Doch selbst wenn wir uns einer Gruppe Frauen nähern in deren Mitte sich die Person unserer *Begierde* Träume befindet wird meist vorschnell geurteilt :
    "Der will doch nur das eine, deshalb schleimt der rum"

    Genau und da Stimme ich mit Sebbi überein, der größte Nachteil ist das wir niemals so sein können wie ihr!

    (Öh, merkt man das ich das Buch haben will??)
  11. Januschka sagt:
    Hallo Chris,

    danke für deinen laaangen Kommentar!
    Kurze antworten:

    1.Das Buch hilft eigentlich eher bei bestehenden Partnerschaften (sorry Chris, keine Tips für eine höhere Frauenquote in deinem Bett) ;-)

    2.Männer sehen in einem Anzug einfach schnell gut aus...deshalb wohl eher übersichtliche Auswahl?

    3.Wenn Männer die Babys kriegen müßten wären sie danach wahrscheinlich Frührentner? ;-) (duck)

    4. Lange Haare bei Männer finde ich meistens sexy...nur Mut! So konservativ kann das doch nicht mehr sein im Job?

    5. Klar man hat auf dem Papier mehr Chancen, aber den Job bekommt meist der Mann (eben wegen "Muttergefahr" und so...)

    6. Männer sprechen Frauen an, aber Frauen signalisieren zumeist zuerst ob sich das überhaupt lohnt!
    Wenn man Männer anspricht gilt man als "leicht zu haben" traurig aber wahr!

    7. Du bist gut im Rennen!!!;-)

    Kopf Hoch! Liebe Grüße Januschka
  12. Lemondres sagt:
    Hm, natürlich von hinten, mensch januschka du hast doch nicht nur die haare schön ;-)
  13. Chris sagt:
    Holla Signora,
    das kann ich nicht so stehen lassen.

    First)
    Eine höhere Frauenquote will ich ja garnicht, aber mit einem Buch würde vielleicht ja eine Frau länger bleiben :-) (*irgendwie sollte ich nicht soetwas schreiben ich reite mich immer weiter in die berühmte*)

    Sekundo)
    Du hast eindeutig recht, Männer sehen schnell gut aus deshalb brauchen wir auch keine Schminke *g*

    Third)
    Wenn Männer Babys bekommen müßtet ihr neben Freßattacken auchnoch die Wehleidigkeit ertragen..wobei das noch nichtmal das schlimmste wäre die Monatsblutung würde uns (euch)in den Wahnsinn treiben. Wir hätten anstatt einer Binde gleich ne halbe Matraze in der Hose "Schatz! Bring mich ins Krankenhaus ich verblute"

    4.)
    Im Einzelhandel ist man das zum Beispiel noch

    Fünf)
    Hier hast Du recht, obwohl in gewissen "Vorzeigepositionen" hat man als Frau zwei schlagende Argumente..........lange Beine sind nicht zu verachten :-)

    Six)
    Das mit dem leicht zu haben ist mir auch schon zu Ohren gekommen, kommen wir zu den "Vorteilen" des Mannes in diesem Punkt :
    Wir gelten dann als Stecher der Nation, als Hengst im Pferdestall....
    leidige Vorurteile halt, ich werde das demnächst mal in meinem Blog aufgreifen.
  14. monsieur fischer sagt:
    ähem. tschuldigung. bin ich hier richtig für den wettbewerb? ja? ok, dann möchte ich gerne meinen beitrag dazu abgeben. wo kann ich das machen? ach gleich hier, ok... dann will ich mal.

    welche nachteile haben männer? es wäre ein einfaches zu sagen, der haupt-nachteil wäre, DASS wir männer sind. denn es ist ja dann auch nicht alles nur schlecht. aber es gibt da schon ein paar markante nachteile:

    - männer werden weniger alt als frauen.

    - männer haben eine anerzogene ritterlichkeit, welche ihnen im alltag häufig im weg steht.

    - männer haben rein anatomisch gesehen einen nachteil, wenn sie - wer erinnert sich nicht - während der schulstunde aus heiterem himmel an das sexy nena-poster erinnert wurden.

    - es gibt keinen internationalen männertag, ebenso keine männer-fasnacht.

    - männer müssen immer bier trinken, laut rülpsen, schlüpfrige witze erzählen und frauen nachschauen. rein aus imagegründen.

    - männer dürfen nicht weinen und um grönemeyer zu zitieren: männer führen kriege! ein riesen nachteil...

    bevor ich jetzt zu lange werde - du hast eine gute frage gestellt, über die ich mir bis anhin noch keine gedanken gemacht habe - möchte ich meinen beitrag nun abgeben.

    mit grüessli aus der schweiz!
  15. bernd sagt:
    Ein Trick, der wohl so alt ist wie die Liebe selbst: Madame spielt ihrem Lover - aus welchen Gründen auch immer - den Orgasmus vor. Dem Mann würde diese Schwindelei im umgekehrten Fall doch nie gelingen, oder? Ich erspare mir die genaueren Details zu diesem Handicap der maskulinen Spezies.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.