29 Januschka verspiessert am Ostersonntag?

10.04.07, 19:21:04 by Januschka
Ha, der Ostersonntag ist doch geradezu perfekt für ein bißchen Geruhsamkeit...hört alles über das hessische Disneyland und erfahrt Skurilles aus Bembeltown. Wie immer mit lieblichen Gesängen!

Tausend Dank an Jens vom Ohrenblickepodcast

Road Trip - The Chocolate Song

Podsafe Music Network

Hessisches Disneyland
Disneyland Wiki zu Apfelwein
Ebbelweiexpress
Fakten zum Stöffche

Hörtips

Die bezaubernde Kirsten vom Podcaffè

Der singende Poet Sebastian Storbeck von der Großstadtpoesie

"Godfather of Motzen" Multe sinniert über Biene Maja Brillen in Multes Podcast

Last but not least der einzigartige Sebbi Superstar

Add me to Skype
mailjanuschka@yahoo.de

Download MP3 (23,7 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Jens sagt:
    Ein interessanter Einblick in eine fremde Kultur! Und keine Sorge wegen eines möglichen Imageverlustes: Wenn ein cooler Mensch sich zwischen uncoole Menschen begibt, wirkt er erst recht cool, wenn du verstehst, was ich meine ;-)

    Aber sag mal, was sagt diese Dame da im Intro: Da kriegt man ja die pudelnaggisch...was? Ich bitte um Übersetzung!
  2. Januschka sagt:
    "Da kriescht man ja die puddelnagisch Kränk" soll heißen: das ist mir jetzt aber unangenehm...oder das ist ja zum Mäuse melken...:-)
    Hessisch für Anfänger eben!

    @Jens: So mehr fiel mir jetzt nicht mehr ein...ist doch schon viel:-)
  3. Christoph sagt:
    Hab ich jetzt echt was gewonnen oder wie? :-)
  4. Januschka sagt:
    Lieber Christoph,

    du hast zwar auch den wunderschönen Namen Christoph, aber wenn ich mich recht erinnere hast du mir nix von Pittiplatsch und Schnatterinchen geschrieben?! Das war Dein Namensvetter...
    Aber ich werde bei der nächsten Folge wieder etwas verlosen, dann kannst Du ja mitmachen! :-)
    Liebe Grüße Januschka
  5. Michael sagt:
    Hallo Januschka, auf Anraten von <a href="http://www.ohrenblicke.de/podcast">Jens</a> hab ich jetzt in 3 Tagen alle Deine Episoden angehört und bin schwer begeistert. Auch wenn ich mit dem Geraer Tunnelsystem nich so viel abgewinnen kann, war es witzig mal wieder Stimmen aus der Heimat meines Vaters zu hören.

    Ich hab in der Bahn oft gut gelacht ^^ ich freu mich schon auf die nächste Folge.

    LG
  6. Jens sagt:
    Wie war noch gleich die Prämie für neu geworbene Hörer?
  7. Januschka sagt:
    @Jens...du darfst ausnahmsweise die nächste Episode zweimal runterladen...na wie ist das? :-)

    Ausführliche Dankesmail folgt!
  8. Tom sagt:
    So, jetzt gebe ich auch mal ein Kommentar ab ;-).
    Also, noch habe ich Lust am Wochenende was zu machen. Wobei ich mal vor ein paar Wochen erschrocken war, dass ich mich nicht geärgert habe, als wir einmal an einem Samstag Abend nichts gemacht haben. Damals hätte ich mich sehr darüber aufgeregt :-D
    Damals hatten wir mal eine Klassenfahrt in den Hessenpark gemacht, ich fand da Disneyland schon besser *g
  9. Meiky sagt:
    Hallo Januschka, ich bin auch wieder und auch jetzt mit allen Deinen Folgen nach. Du machst das echte einfach klasse.
    Mir macht das übrigens nix aus wie die Thüringer, besonders der Gerarer spricht. Denn ich muß das ja auch jeden Tag in ähnlicher Form hier bei mir an der Grenze nach Thürigen hören.
    Ich finde außerdem am schlimmsten ist der Dialekt im tiefsten Erzgebirge. Da könnten sich so manchem Norddeutschen wohl schon die Fußnägel aufrollen, grins.

    Selbst komme ich zu einfach gar net so viel im Moment, zum einen hab ich noch ne Videofolge gemacht (das ist ja immer Hammerarbeit) und dann bin ich als altes Kinokind, die Woche paarmal im Kino gewesen abends.
    Samstag sogar im Biergarten in der Pizzeria und das am 14. April, wie im Hochsommer auf Teneriffa an der Strandpromenade.
    Man schon wieder soviel getippt, gibts ja gar net. Darum Gruß und bis demnächst wieder. Mach weiter so...Superklasse
  10. Januschka sagt:
    Hach Malte...du hast recht..ich habe mehrmals genickt...obwohl was sind Trets? Ich bin doch ein Ossi und habe nie nicht Westpakete erhalten...wird wohl irgendwas schokoladiges, leckeres sein.:-)
    Das andere stimmt..leider? Naja egal, solange nicht alle unsere Sätze mit "Weißt du noch" oder "Früher, als eh alles besser war.." anfangen, gibt es noch Hoffnung das wir noch einigermaßen flexibel und dynamisch sind...oder?
    Wir tragen es eben mit Fassung :-)
    LG Januschka
  11. Januschka sagt:
    @Meiky ...danke für die Blumen :-) neue Videofolge? da muß ich ja gleich mal schauen...danke auch für Deine Sternchen :-)... ich habe heute auch die Sonne genossen...einfach schööön!

    LG Januschka
  12. Chris sagt:
    Hi Januschka,

    bei mir ist es umgekehrt. Jetzt bin ich 30 und kann mit den Leuten meines Alters immer weniger anfangen. Wie Du schon sagtest, Kinder, Familie usw.
    Ich geh jetzt häufiger weg als früher.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.