33 Januschka im Horexfieber

06.05.07, 21:28:00 by Januschka
An diesem wunderschönen Sonntag war ich auf einer Autoschau und habe ganz unverhofft das Kultmotorrad der Region, die Horex entdeckt. Ein waschechter Horexer (Marc Schmidt, 2.Vorsitzender des HCT) vom Horexclub Taunus war netterweise zu einem Interview bereit.
Den Horexclub Taunus erreicht ihr unter: 06172/599877 oder horexclubtaunus@gmx.de
Vielen herzlichen Dank!


Horexemblem
Horexemblem


Noch mehr zum Thema Horex findet ihr natürlich in der Wikipedia, wo sonst?!


Das Horex Treffen findet richtigerweise vom 7.-9. Sept. statt
Banner


Wer noch nicht wußte, dass der Werner Brösel auch eine (zugegebenermaßen stark aufgemotzte) Horex fährt, der sollte Hier mal schauen.


Horex Regina 350 mit Steib Beiwagen, Baujahr: 1953,
349 ccm, 17 PS, 95 km/h

Horex Regina


Eine "uralte" Horexseite von 1996, in der das Besondere an Horex untersucht wird, findet ihr Hier. Besonders erwähnenswert ist hier die "Horror-Horex" Unterseite.


Horex Rebell, 100 ccm, 2- Takt Motor im schicken Rot
Horex Rebell


Eine besonders schön gemachte Seite das Horex-Web lohnt sich auch!


Horex mit Hinterradschwinge
Horex HöckersattelEin restaurierungsbedürftiges ganz seltenes Peugeotmotorrad für 2750 Euro
Horex für RestauratorenEine super erhaltene Horex Columbus S3, Baujahr 1935,
300 ccm, 12 PS, 90 km/h

Horex Columbus S3


Musik kam heute von Grasshead, aus Stuttgart.

Add me to Skype
Beschwerden wegen der mädchenhaften Interviewführung bitte an mailjanuschka@yahoo.de

Download MP3 (17,6 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Meiky sagt:
    Habs noch net gehört heb mir das für die Fahrt diese Woche zur Arbeit auf, aber Meiky staunt. Vom Schokolinsenengel zu Motorradbraut, grins....
  2. Tobbi sagt:
    Na, die Januschka traut sich was, mit ihrem mobilen Aufnahmegerät. Erst erst die armen Wurstwarenfachverkäufer und jetzt sind nicht mal mehr Rocker vor ihr sicher.. Eine prima Folge, es fällt kaum auf, dass Teile des Interviews verlorgen gegangen sind. Liebe Grüße vom Tobbi
  3. Januschka sagt:
    Naja...von den 2 Liter Bier die ich für dieses Interview auf Ex trinken mußte habe ich lieber nix erzählt! grins...nein nein, das waren wie schon gesagt liebe, nette Rocker!
    Da bin ich aber froh, das das Interview einigermaßen gut rüberkam, es war echt schade, das das Gerät so gesponnen hat, denn der Herr Marc... hat wirklich sehr interessant erzählt!
  4. Meiky sagt:
    Ich bin ganz hin und weg. Januschka, die perfekte Reporterin. Und was soll ich sagen, Deine Aufnahmen sind qualitativ absolut super.
    Ist das denn immer noch der iPod? Echt total gut.
    Ergo Januschka entdeckt Deutschland...Du Du bist die "Buschka" der Audiopodcaster.

    (zur Info http://www.buschka-entdeckt.de/)
  5. Januschka sagt:
    Hi Meiky,

    wie schon in Skype gesagt, das ist immer noch der Ipod mit micromemo, aber eben dieser elende Wackelkontakt! :-)
    Danke!!!
  6. Volker sagt:
    Hi Januschka,
    der Beitrag ist nett gemacht, sogar der Abschluss von Grasshead passt gut zum Thema!
    Komm doch im September nach Burgholzenhausen und berichte über das Treffen!
    Gruß
    Volker

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.