Januschka noch kurz im alten Jahr

30.12.07, 22:58:36 by Januschka
Konfuses Gestammel, Lebensweisheiten und mehr ;-)

Guten Rutsch und alles Gute im Neuen Jahr...

Feuerzangenbowle-gute Idee!?
Feuerzangenbowle©cacambo / PIXELIO'


...wünscht Euch, Eure Januschka

PS: Denkt mal an das Daydream-Gewinnspiel, Bob hat bis jetzt als einziger mitgemacht, Ihr faulen Säcke! :-)
Applemützenverlosung gleich im Neuen Jahr (kalt isses ja noch)

Download MP3 (14,2 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. macwoern sagt:
    Schön, nochmal vor Jahreswechsel von Dir zu hören. Auch Dir ein gutes neues Jahr. Mach weiter so!

    Dein Podcast war eine bereicherung für das Podcastjahr 2007. Zumindest in meiner Liste stehst Du sehr weit oben. ;-)
  2. Meiky sagt:
    Huii, nochmal im alten Jahr die Januschka.
    Hab ich's doch gleich gehört. Und das, wo ich Urlaub habe. Im Weihnachtsurlaub bin ich nämlich immer ein sehr fauler Sack. Wie das nur kommt.
    Und da vergisst man einfach alles. Is irgendwie wie Winterschlaf in der Bärenhöhle.

    Tolles Geschenk?!??! Ja das mit den gemeinen Mp3-Playern, die nicht so gehen wie sie sollen, das kenne ich mehr als genug. Deswegen hab ich nun ebenfalls, seit dem Jahr den iPod.

    Und hähähääähaaaah hoooo, Heizpilz, das hab ich ja noch nie gehört.

    Toll, ja genau das, so ist es. Mach alles was Dir Spaß macht, so muß es sein, das Motto gefällt mir.
    Deswegen Podcaste ich ja auch seit gut einem Jahr. Irgendwie macht einem dann gar nix mehr was aus. Na ja, fast nix mehr.

    Wie die Astrid in meiner Sendung, das sagte zu ihrem Lebensmotto: "Wer nicht über sich selbst lachen kann, verpasst vielleicht den besten Witz seines Lebens."

    Der Sänger übrigens hörte sich ja irgendwie voll an wie David Bowie, cool.

    Guten Rutsch vom Meiky
  3. Kulle sagt:
    Hallo, bin gerade dich Bob auf deinen Podcast gestoßen...
    Ich will die Apfelmütze gewinnen, was muß ich machen???
    Wo ist die Frage?
    Wo steht die Antwort?

    Gruß, Kulle
  4. Gerd sagt:
    Das war ja mal eine richtig schön langweilige und nichtssagende Folge. Und dann noch ein Lied nach dem Motto: Wenn mir schon nichts einfällt, spiele ich eben völlig unmotiviert irgendeinen Song, damit sich der Podcast doch noch mit Inhalt füllt. Vielleicht solltest Du mal einen Double-Ender mit dem Milchschnittchen machen: Minus mal minus ergibt plus. Viel schlechter kann das auch nicht werden.
  5. Bob sagt:
    Gerd hat nen kleinem Pimmel! ;)

    Auch wenn ich seine Meinung nicht teile, finde ich es trotzem immer wieder gut ehrliche Meinungen zu høren.
  6. Januschka sagt:
    Hui endlich mal ein "böser" Kommentar, dabei hat das Neue Jahr doch noch gar nicht angefangen!
    Wenn ich schon allein den Bob daran erinnert habe, das das Leben zu kurz zum Rumeiern ist, dann ist die Mission doch schon erfüllt! :-)
  7. Meiky sagt:
    Ah ja, der Bob springt schon in die Presche, oder wie heißt das.
    Aber was nützt der ehrlichste Kommentar, wenn es doch nur ein Namen ist der nirgendwo hinführt.
    Also ähh, so Linktechnisch.
    Aber das ist oft so, auch im wahren Leben, die harten Sachen bringen die Menschen immer nur, wenn sie ne Maske aufhaben und unerkannt bleiben.

    So und deswegen sag ich mal liebe Januschka, mach weiter und erst recht was Du willst!

    Denn Du weist ja, wir sind doch alle irgendwie im Internet.

    (Notiz an Meiky) nicht vergessen anzufangen Tassen und Shirts von diesem Spruch machen zu lassen.
  8. Jens sagt:
    Meiky, der korrekte Wortlaut ist: "...wir sind ja alle hier irgendwo im Internet!"

    Und wenn du den als Werbespruch nimmst, will ich 'ne Provision haben ;-)
  9. Owz (DG8NTB) sagt:
    Hi!

    Hier ein schöne Filmchen über das Thema Paralleluniversum. Als Vorbereitung auf deine nächste Ausgabe!
    http://www.br-online.de/cgi-bin/ravi?v=alpha/centauri/v/&g2=1&f=050706.rm

    Ist aber keine Leichte kost. Man sollte gut in Physik aufgepasst haben, oder so wie ich Elektrotechnik studiert haben. Da muss mer auch 3 Semester Physik hören.

    Lass dich nicht unter kriegen. Ich freu mich schon auf die nächste Folge!

    MfG Owz
  10. Januschka sagt:
    Dankeschön für den Link, da muß ich mich jetzt aber reinknien ;-)
    Es gibt ja viele Aspekte, da ich leider nie so gut in Physik war, wird das wohl eher nicht so wissenschaftlich, aber ich gebe mein Bestes!
  11. MatthiasU sagt:
    Hallo Januschka !
    Ich wünsche Dir ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr (mit ganz vielen Podcast Ideen) !!!!! :-)
    Zum Thema Paralleluniversum habe ich heute einen Beitrag im Podcast "Lesch's Universum" (Astrophysikprofessor)gehört. Da wird (leider) ziemlich deutlich klar gemacht, warum es keine Paralleluniversen geben kann und wie die Idee dazu offenbar entstanden sein muss. Ist Folge 7 oder 8(ein wenig Quantenphysik) Hmmm. Von dem Zeitpunkt an ist man leider vollkommen desillusioniert.
    Viele Grüße !
  12. Januschka sagt:
    Danke Matthias,

    wünsche Dir und allen anderen hier natürlich auch ein glückliches und einfach tolles Neues Jahr...
    Ja den Tip mit dem Podcast habe ich auch schon von shrahlin bekommen, mal anschauen und dann vielleicht desillusioniert sein, aber auch schlauer, da habe ich mir ja was vorgenommen ;-)
  13. picard sagt:
    frohes neues jahr
  14. Owz (DG8NTB) sagt:
    Find ich ja klasse, dass der Lech jetzt auch in Sachen Podcast unterwegs ist. Ich kannte den bisher nur von Alpha Centauri. Das ja leider Anfang des Jahres aus Geldmagel eingestellt wurde. Dafür dreht das Bayrische Fernsehen so ne blödsinnige Seifenoper, dafür ist Geld da. So viel zum Bildungsauftrag des öffentlich rechtlichen Fernsehens.
    Hab den RSS-Feed gleich in mein gPodder eingetragen.
    Naja ich bin nun mal Lesch-Fan was will man machen! Hab während meines Studiums nur wenige Profs kennen gelernt, die für ähnliches Taugen würden.
    Ich glaub ich muss Porf. Jirmann mal ne email schreiben ob er nicht auch n bissl podcasten will. Der ist n ähnliches Kaliber allerdings in Sachen HF- und Nachrichtentechnik.

    Frohe Restjahr 2008 wünscht Owz!

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.