Januschka war in der Glotze ;-)

24.03.07, 21:37:12 by Januschka
Wenn Ihr Euch noch erinnert, in Episode 1 habe ich euch von nervenden Schlagerfuzzis vorgejammert...jetzt kam die Ausstrahlung der vor Monaten aufgezeichneten Sendung...im Fernsehen leider noch schlimmer als LIVE!

Hier das Beweisfoto:

(Die Blonde mit der Brille (super Tarnung wa?) und dem lieblichen Blick..das bin ich....und hallo ich habe kein Doppelkinn, das Foto ist verwackelt!! :-))

weinberg_2kl.jpg

Alle Kommentare RSS

  1. Jens sagt:
    Wer ist denn der Typ mit dem Anzug und der rosa Krawatte? Sieht aus wie ne Kreuzung aus Freddy Quinn und Freddy Krüger ...
  2. Sebbi sagt:
    Ich bepiss mich...wie kann man zu so 'ner Veranstaltung gehen, sich filmen lassen, vergessen einen falschen Schnurrbart anzukeleben und das dann auch noch veröffentlichen?!?
    Januschka... Du bist echt 'ne knallharte! Wenn Du 'n Kind willst: ich mach dir eins! ;)
  3. Januschka sagt:
    ....ein Schlagerdinosaurier eben...Freddy ist schon mal sehr gut! :-)
    Ich befürchte er hatte mehr Make-up aufgetragen als alle Sängerinnen zusammen..und das waren einige!
  4. Januschka sagt:
    ...ich wollte eben auch mal ins Fernsehen, da war mir jedes Mittel recht! :-)
    .......außerdem gab es gratis Alkohol und Brezen! "schunkel"
  5. Andreas sagt:
    Oh, Januschka! *kopfschüttel* Für Brezel machst du also alles! ;-) Ich bin soo enttäuscht, ich hatte die erste Episode schon wieder verdrängt und dich für einen 'besseren' Meschen gehalten, nachdem du mir in deiner letzten E-Mail einen 'guten Musikgeschmack' bescheinigt hast!

    Dennoch ich zeige auch (wie der Herr Superstar) meine Hochachtung vor deinem Mut, dieses verwackelte Foto zu veröffetlichen! *RESPEKT*
  6. Januschka sagt:
    Wenn ihr einst 67 seid (Zielgruppe) dann werdet ihr mich insgeheim beneiden! ;-)
    Ich war da aus rein wissenschaftlichen Zwecken!!!
  7. Bernd sagt:
    Man muss nicht unbedingt Second Life spielen, um in eine zweite Realität einzutauchen..., als U2-Fan tuts auch ein Fernseh-Volksmusik-Konzert :) Januschka, das ist so abgefahren, daß es schon wieder Stil hat! Der Fernseher erzählt ja schon lange nix mehr über die Wirklichkeit, sondern nur noch darüber, was RTL/Sat1/usw. aus der Wirklichkeit gemacht haben...; ich gebs aber gern zu: Für mich wäre so ein Träller-Humba-Häppening trotz alkhoholischer Beruhigungsmittel zu heftig. Nach 10 Minuten hätte ich Tränen in den Ohren gehabt und nach 15 Minuten wär ich schreiend durch den Saal gerannt :]
    Forschungszwecke? Du schwindelst gaaaannz schlecht ;)
  8. Franziska sagt:
    Wie kann man sich nur eine solche Sendung anschauen. So ein, zwei Lieder gehen ja noch, aber eine ganze Sendung? Du hast die Tickets aber schon geschenkt gekriegt...oder hast du etwa dein eigenes Geld dafür ausgegeben? :-)
  9. Januschka sagt:
    Hilfe Leute!!!
    ...für alle die die erste Folge nicht gehört haben, ich war im Rahmen eines Uni-Seminars bei dieser Veranstaltung, es ging um die Aufzeichnung einer Fernsehsendung, die wir dort LIVE mitkriegen konnten
    ...also
    NEIN-ich habe kein Geld dafür bezahlt,
    NEIN-diese Musik gehört nicht zu meinen Favourites,
    NEIN- ich bin keinen heimliche Schlagerqueen...

    Es war für die ganze Studigruppe ein höchst amüsanter Abend und es war wirklich interessant den ganzen Aufnahmeprozess zu sehen...thats it!
  10. andreas sagt:
    Januschka, ich glaube dir! (Ist das jetzt zu nett?! ;-))
  11. Januschka sagt:
    schluchz...danke Andreas! Das ist zupernett! :-)
  12. Meiky sagt:
    Hi Januschka, bin heute noch nicht dazu gekommen Deine Folge zu hören, komme gerade aus nem Bauerntheater heim. Aber ich lästere sonst net so über die Ossis. Erzähl halt nur Sachen die ich so kennen gelernt habe. Denn ich wohne hier ja gerade mal 2 km von der ehemaligen Grenze weit weg und war wohl mit einer der Ersten der nach Sonneberg gegangen ist, als es direkt vor der Haustür ging.
    Auch heute und auch damals hatten mich viele Ausflüge "rüber" geführt. habe viele Freunde im "Osten". Wenn ich es mal hin bekomme mach ich nen Videopodcast mit nem ganz alten Super 8 Filme, der in der DDR von meinem Vater gedreht wurde, als wir zu Besuch waren.
    Die Technik wird immer besser, weil ich hab genug Mikros um zu testen jetzt und die Software zu bedienen wird auch immer besser. Gruß Meiky... Deinen neuen Podcast höre ich dann morgen im Auto auf die Arbeit...
  13. monsieur fischer sagt:
    du bist ja richtig prominent!
  14. Januschka sagt:
    Lieber Herr Fischer, glaube mir, diese "Prominenz" hängt wie ein Mühlstein um meinen Hals ;-)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.