Dinge die mir guttun- Herbstedition

12.10.08, 08:51:32 by Januschka
  • in der Sonne sitzen (kommt schon ihr ollen Weiber!)

  • mit Freunden und der Familie treffen oder telefonieren

  • ruhig dasitzen und lesen (auch wenns "Mädchenkram" ist)

  • einen schwarzen Tee mit ordentlich Zucker trinken (Schokokeks dazu)

  • ein Bad nehmen mit bunten Badeperlen

  • im Arm liegen (von dem Einen da) und stundenlang wirres Zeuch reden

  • ewig an etwas rumbasteln (Buchbinden nennt man das glaub ich auch)

  • Zeit für einen Mittagsschlaf zu haben

  • Aufschieberitis gar nicht erst ausbrechen lassen

  • stundenlang im Buchladen stöbern

  • Kastanien sammeln (die ersten sind immer die Glückskastanien)

  • einen Riesentopfsuppe kochen (Linsen, Kürbis, Gemüse)

  • sich auf meinen Geburtstag freuen ;-)


Und was tut Euch gut?

Alle Kommentare RSS

  1. Eva sagt:
    - ein ordentlicher Becher Earl-Grey-Tee mit ordentlicher Portion Milch

    - Sanddorn pflücken - eine verdammt feine Sache (die Früchtchen muss man mit einer Nagelschere abschneiden, sonst platzen sie sofort), beruhigt aber

    - Kastanien lutschen - die ganz kleinen, die man noch in der Schale findet. Hat keinen Sinn und keinen Geschmack, fühlt sich aber schön an auf der Zunge

    - beim Nachhausegehen den etwas abseits liegenden Weg wählen, zwischen Gärten und Feldern, und unterwegs vielleicht einen kleinen Apfel heimlich pflücken und essen

    - durch den Park gehen, wo viel Laub auf den Wegen liegt, und beim Gehen kaum die Füße vom Boden nehmen, schön durchs Laub... Das, was die Eltern einem früher immer verboten haben. :)

    - Papierdrachen eigener Produktion fliegen lassen - wenn ich bloß endlich wieder dazu käme, wie damals, mit Opa...

    Ich mag herbst! :)
  2. Januschka sagt:
    Huhu Eva...schön dich mal wieder zu lesen. Sehr schöne Sachen hast du da zusammengetragen...Dankeschön für das Lächeln am Sonntagmorgen...
    Liebe Grüße

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.