Januschka schlägt sich durch

63 Januschka mag den doofen Winter nicht

Januschka || 16.02.09, 20:42:21 || Kommentare (6)

 
 
So, hier die eiskalte Abrechnung...Winter ist total bähh!
Schnee kann auch ganz schön sein, ok, aber ich mag nicht mehr frieren und im Dunkeln leben!

Musik von Transition - Winter aus dem podsafe music network

"Habent sua fata libelli" (Die Bücher haben ihre Geschichte) eine Fortsetzungsgeschichte auf meinem Blog und hier "total" meisterlich mit verstellten Stimmen vorgelesen von Januschka,erbitte Eure Meinung dazu!

Interessante Schreibsoftware Scrivener

Laßt es Euch gutgehen und macht euch warme Gedanken..in etwas mehr als einem Monat ist Frühling!

Datei herunterladen
(22,5 MB | MP3)
 
 
 
Kommentare rss
  1. Martin sagt am Feb 17, 2009 @ 22:14:

    Du sprichst mir aus der Seele. Auch wenn es noch höchstoffiziell Winter ist reicht es mir langsam mit dem "frühen-dunkel-werden", arktischen Temperaturen, "Winterschlaf-fördernden-grau-trüben-Himmel" und überhaupt. Frühling als Kompromiss wäre zumindest etwas.

    Aber zu Deinem "Hörbuch": Eine anschauliche Geschichte mit lebendigen Charakteren die Spaß beim Zuhören gemacht hat. Von mir aus gerne mehr davon.
     
  2. Karla sagt am Feb 18, 2009 @ 12:46:

    Liebe Januschka,

    hier in München ist ein wahres Winterwunderland entstanden und ich lasse mich gerne mit verzaubern. Aber so langsam aber sicher möchte ich doch wieder die Sonne auf der Haut spüren, im T-Shirt rausgehen können und an Blumen riechen.

    Ausserdem sportel ich ja auch seit Anfang Januar vor mich hin und wäre sehr froh, wenn ich endlich mal wieder draussen mit meinem Hund laufen könnte, anstatt nur immer im öden Fitnesscenter (und solche Anmachen und Ausweichmanöver kommen mir auch bekannt vor)!
    Was machen wir denn nun? Das wünschen hat ja bisher nicht viel geholfen! Ich befürchte, da hilft tatsächlich nur warten und weiter heißen Tee trinken.... :-(

    Und schreib bitte weiter, ist doch klar!!!

    Liebe Grüße aus dem kalten (aktuell -10 Grad) München,


    Karla
     
  3. Thorstie sagt am Feb 21, 2009 @ 16:11:

    Ich sach nur: Weg mit dem Winter und dem verregneten Wetter. Es wird Zeit für den Frühling.... uuund es klang garnicht so, als hättest Du Deine Stimme verstellt :-)
     
  4. Meiky sagt am Feb 28, 2009 @ 16:58:

    Dein Titel ist falsch gewählt. Es sollte heißen - alle mögen den Winter nicht. *g*
     
  5. Lorenz sagt am Mar 1, 2009 @ 13:46:

    Liebe Januschka,
    Schreib bitte weiter, die Geschichte ist wirklich sehr schön. Ich bin gespannt...
     
  6. Meiky sagt am Mar 3, 2009 @ 21:56:

    Mir geht es echt immer mehr so, das ich z.B. Dich morgens im Auto höre (jetzt sogar das zweite Mal) und wieder nicht weis, was ich morgens noch wusste, was ich kommentieren soll, wollte, oder so.

    Aber das Programm für die Geschichte kenne ich, das ist cool, aber für mein Wirres Hörspiel, war es mir zu umständlich. Ich mach es weiter einfach auf NeoOffice.
    Vielleicht berappel ich das ja mal noch, wie es vielleicht für mich sinnvoller geht

    Schreiben kannst du auch sehr gut, bist ab sofort angestellt für meine Hörspiel. Ich hoffe da reicht Deine Fantasie aus, für meine irren Ideen.
     

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.

Name